Angstpatienten

Zahnarzt für Zahnarztangst Kaisheim bei Donauwörth - Praxis Dres. Bein

Freud litt unter Panikattacken, Goethe litt unter Höhenangst und selbst Papst Benedikt XVI. gab auf eine Anfrage, ob er sich denn auch fürchte zu, dass er Angst vor dem Zahnarzt habe.
Die Angst vor dem Zahnarzt ist also kein begrenztes Thema. Heute haben ca. 10 Prozent der Bevölkerung eine so große Angst, dass Sie sich gar nicht mehr zur Kontrolle oder Behandlung trauen.
Im Volksmund wir die Zahnbehandlungsangst auch Zahnarztangst genannt, obwohl letztendlich keine direkte Angst vor dem Zahnarzt als Behandler besteht.

Ursachen für eine „Zahnarztangst“ können vielfältig sein:

  • schlechte Erfahrungen
  • gefühllose Behandler
  • Beobachtungen von außerhalb
  • psychischer Faktor in der Zahnarzt-Patient-Beziehung
  • Veranlagung zur Entwicklung einer Phobie

Wenn Sie sich bereits bei der Terminvereinbarung als „Angstpatient“ zu erkennen geben, sorgen wir für besonders kurze Wartezeiten und entsprechendes Entgegenkommen von Anfang an.

Gerne können wir den ersten Termin ausschließlich für ein Gespräch vereinbaren oder wir führen das erste Gespräch „in sicherem Abstand“ am Telefon.

WIR NEHMEN SIE BEI DER HAND UND FÜHREN SIE DURCH DIE BEHANDLUNG – GANZ OHNE ANGST

Beratungstermin vereinbaren